logo

Zeitgeschichtliches Archiv

19 Februar 2019

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Für die allgemeine Nutzung unserer Webseite zga-berlin ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben.

Für Ihre einmalige Registrierung zur Nutzung unserer Datenbanken benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit wir von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Mit Ihrer Anmeldung als registrierte Nutzerin, registrierter Nutzer unserer Datenbanken geben Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Art. 6 Abs. 1a der DSGVO bildet die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung. Senden Sie uns eine E-Mail oder nehmen Sie in anderer elektronischer Form Kontakt mit uns auf, bildet Art. 6 Abs. 1f der DSGVO die Rechtsgrundlage. Sie haben jederzeit das Recht der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1f der DSGVO erfolgt, zu widersprechen sowie ein Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschrecht. Wenn Sie die im Kontaktformular, nach Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung eingegebenen Daten durch Klick übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Das ZGA gewährleistet, dass die persönlichen Daten des Nutzers keinesfalls an Dritte weiterverkauft oder sonst wie weitergegeben werden.

Für die Zusendung der von Ihnen angeforderter Artikel, als Printkopien entsprechend § 53 Urheberrechtsgesetz, benötigen wir Ihre Postanschrift. (Das Versenden von Digitalisaten ist in Deutschland urheberrechtlich noch immer untersagt) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet das Zeitgeschichtliche Archiv (ZGA) somit, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Google Analytics und Social Media nutzen wir nicht. Cookies werden verwendet, um die Datenbank-Anmeldung für die Dauer der Sitzung für den Nutzer verwalten zu können (Session Cookies). Hinweis: Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Das ZGA erhebt aufgrund seines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO Daten über Zugriffe auf seine Website. Neben statistischer Analyse dient die Speicherung der Dienstoptimierung und vor allem um Angriffe erkennen und abwehren zu können. Als Server-Logfiles protokolliert werden die besuchte Website, Uhrzeit des Zugriffs, Menge der gesendeten Daten, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser und Betriebssystem sowie die verwendete IP-Adresse. Die Server-Logfiles werden für 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Als Nutzer nehmen Sie das Risiko in Kauf, dass für unsere Übertragungsverfahren bzw. -medien (insbesondere das Internet) eine Übernahme übermittelter Daten durch Identitätsdiebstahl nicht auszuschließen ist. Sie nehmen dieses Risiko in Kauf und akzeptiert, dass das ZGA keine Gewähr dafür übernimmt, dass die übermittelten bzw. gespeicherten Daten von kriminell operierenden Dritten gestohlen werden könnten.

Senden Sie uns eine E-Mail oder nehmen Sie in anderer elektronischer Form Kontakt mit uns auf, bildet Art. 6 Abs. 1f der DSGVO die Rechtsgrundlage. Sie haben jederzeit das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, so bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sofern Sie externe Links nutzen, die ggf. von unseren Webseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Das ZGA hat keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.