logo

Zeitgeschichtliches Archiv

24 Januar 2022

5. Tagesspiegelarchiv 1945-1993 – Mappen mit Loseblatt-Sammlungen / 513 lfd. Meter

  • Art des Zugangs/Erwerb: Depositum des Verlags Der Tagesspiegel GmbH

  • Rechtsform: Kooperationsvertrag zwischen dem Verlag Der Tagesspiegel GmbH und dem BBB e.V. vom 20.10.2009.

  • Bestandsgeschichte. Inhalt und Strukturierung der Überlieferung:

Im Gefolge des Umzuges des Berliner Tagesspiegels in kleinere Redaktionsräume verfügte dessen Bereich Information/Dokumentation nicht mehr über genügend Fläche für sein historisches Mappenarchiv, die Pressebildsammlungen sowie gebundene Zeitungsjahrgänge. Auf Empfehlung des „Neuen Deutschlands“ übergab der „Tagesspiegel“ seine Sammlungen 2009 ebenfalls dem BBB e.V., womit deren Makulierung abgewendet werden konnte.

Inhalt: Länder (Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Kunst u. Kultur, Soziales), Wirtschaft, Deutschlandarchiv, Personen, Sachthemen (alphabetisch von Attentate bis Zwillinge), Autoren.

  • Findmittel:

Das Mappenarchiv ist mit Steckschildern alphabetisch geordnet. Die überlieferten Themen sind darüber hinaus auch in einem Karteikasten-Register erfasst.