Zeitgeschichtliches Archiv

Dienstag 19 Juni 2018

Das Jahr 1945

„Von langen Schatten und Neubeginn." Das Jahr 1945 in der Kunst. Mit über 40 Werken gab die Exposition Einblick in die künstlerische Auseinandersetzung mit dem dunkelsten Kapitel unserer Geschichte und dem Untergang Hitler-Deutschlands, wie auch den Mühen des Neuanfangs.

 

  Das war 1945 10 kl   Das war 1945 12 kl  

 

Die Werke vermittelten die künstlerische Befangenheit der Kriegsgeneration und ihren Blick auf die dringendsten Aufgaben zur Wiederherstellung menschenwürdiger Verhältnisse; geistig wie materiell wurde aufgeräumt.

 

  Video - Faschistischer Wahn und die letzte Schlacht   Video - Nur Trümmer - man glaubt nicht das da wieder etwas wird  

 

Neben der Kunstschau führten Videoinstallationen mit künstlerisch bearbeitetem historischem Filmmaterial in die Vergangenheit zurück, durchwirkt mit Episoden, wie sie geschildert wurden von Menschen, die dieses Jahr 1945 selbst erlebten.
Eine Presseartikelsammlung von Januar bis Dezember 1945 bildete eine eigene Chronologie.

 

Bilder der Ausstellung

 

PDF's zum Download

  Katalog   Zaesur  
  Katalog zur Kunstausstellung
(76 S., 2,9 MB)
   Die Zäsur in der Presse
(96 S., 40,2 MB)
 

 

zurück zu "Zeitgeschichte"

weitere Seiten

Nov1918-kl
www.novemberrevolution1918.de
Chronik und Symposium
(9.Mai 2018)

 


 

Pressebildfotografie

www.abi-presse.de

 


 

ARCHIV - Kunstausstellungen

ausstellung.zga-berlin.de

Videos

Informationen zum ZGA
Rede Frank Beckmann 14 4 11 Bear

Im ZGA
Im Zeitgeschichtlichen Archiv 1b

Galerie - Zeitungen